Aktualitäten

 

Suchen Sie einen neuen Job?

Sa 07.01.2017 14:34
Autor: Bruno Schenk

 

Heben Sie Ihre Begeisterung auf ein neues Level. Kommen Sie zu BEMER. Lassen Sie uns die Welt gemeinsam ein Stück besser machen! Starten Sie mit BEMER in eine haupt- oder nebenberufliche Selbständigkeit. 

Das Bedürfnis nach Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungssteigerung kennt keine Grenzen und ist auch nicht ausschliesslich in älteren Personenkreisen verbreitet. Eine immer breiter werdende Zielgruppe sieht sich eben jenen Problemen gegenüber, die BEMER-Technologie zu lösen vermag. Und das weltweit.

Nicht nur unabhängige Wirtschaftsprognosen bescheinigen den BEMER-Produkten bestes Absatzpotenzial – ein Blick in die Gegenwart reicht, um guten Gewissens festzustellen: Die Menschen, die BEMER bis jetzt kennengelernt und für sich entdeckt haben, stellen erst die Spitze des Umsatzeisbergs dar.

Es gibt noch viel zu tun – und noch viel mehr zu verdienen. Warum Sie dabei auf BEMER bauen sollten und nicht auf ein Konkurrenzprodukt? Ganz einfach: Es gibt kein Konkurrenzprodukt. Auch Uni.-Doz. CA. Prof. Dr. med. Rainer Klopp, einer der führenden Köpfe auf dem Forschungsgebiet der Mikrozirkulation, bestätigt uns: „Die BEMER-Technologie ist in ihrem Bereich die am besten untersuchte und wirksamste physikalische Behandlungsmethode, die der Medizin heute zur Verfügung steht.”

Ganz gleich, ob Sie schon seit Längerem nach einem lukrativen Nebenverdienst suchen, als Gesundheitsinteressierter mit dem zusätzlichen Vertrieb von BEMER-Produkten das Nützliche mit dem Wirtschaftlichen verbinden wollen oder schon immer den Traum hatten, Ihr eigener Chef zu werden: Mit BEMER können Sie Ihr Ziel erreichen. Denn wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation die passende Möglichkeit, sich in unseren Vertrieb einzubringen. Als selbstständiger, haupt- oder nebenberuflicher BEMER-Partner.

Ihre beruflichen Optionen:

  • Vertreiben Sie BEMER-Produkte neben- oder hauptberuflich und erarbeiten sich so ein attraktives Zusatzeinkommen.
  • Mit organisatorischen Ambitionen verantworten Sie eine eigene Vertriebsgruppe, betreuen weitere Business-Partner und werden angemessen an deren Umsätzen beteiligt.
  • Sie sehen sich perspektivisch im Management? Dann können Sie eine Position als Teammanager bei BEMER anstreben. In dieser tragen Sie die Verantwortung für zahlreiche Vertriebsgruppen und können bis zur Position des Organisationsdirektors aufsteigen.

Mit besten beruflichen und wirtschaftlichen Perspektiven. Im BEMER-Vertrieb bekommen Sie nicht nur die nötigen Freiheiten, sondern auch jede Menge Chancen. Sie werden umfassend eingearbeitet, erhalten eine Ausbildung zum Medizinprodukteberater an der BEMER-Akademie und haben für all die wichtigen Fragen, die besonders in der ersten Zeit auftauchen können, haben Sie mit uns einen erfahrenen BEMER-Verkaufsprofi an Ihrer Seite.

Warum BEMER?

  • Die BEMER-Technologie ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und wird permanent und in hohem Tempo weiterentwickelt.
  • BEMER ist nicht kopierbar, unsere Technologie wird durch zahlreiche Patente abgesichert.
  • BEMER arbeitet nach aussen wie nach innen seriös und geniesst einen entsprechend guten Ruf.
  • BEMER leistet professionelle Öffentlichkeitsarbeit und öffnet dem Vertrieb damit viele Türen.
  • BEMER bietet den Partnern professionelle Marketing- und Werbekonzepte und gibt ihnen somit Tools an die Hand, mit denen sie ihren Vertriebsvorsprung um ein Weiteres ausbauen können.
Je früher Sie durchstarten, desto schneller kommt der Erfolg. Informieren Sie sich jetzt über alle Details und die ersten Schritte in ein neues Leben als Ihr eigener Chef!

BEMER Sportkongress in Basel war ein Highlight!

Mi 09.11.2016 10:16
Autor: Bruno Schenk

DIE BEMER-SYSTEME EIN SICHERER WERT IM SPORT!

Sie finden hier die Fotos vom BEMER Sportkongress in Basel. Auf unserer BEMER-Homepage finden Sie weitere Informationen zum BEMER-System.

Wir arbeiten mittlerweile praktisch in der ganzen Deutschschweiz mit mehreren BEMER-Partnern zusammen. Wir alle nutzen diese einzigartige und medizinisch zertifizierte Technologie selbst täglich an. Lassen Sie sich bei uns beraten! Hier finden Sie unsere BEMER-Partner.

Gerne stellen wir Ihnen auch etliche öffentliche Referenzen zur Verfügung. Was glauben Sie, wieso über 1 Million BEMER-Nutzer von BEMER überzeugt sind?

Altersarmut? Bei uns in der Schweiz?

Mi 12.10.2016 17:52
Autor: Bruno Schenk

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Diese Woche kam ein mehrminütiger Beitrag im SRF1 in der Sendung 10 vor 10 zu dieser brisanten politischen Aktualität. Sind wir uns dessen gesellschaftlichen Themen bewusst?  

Situation vor 68 Jahren! 

 

7 Erwerbstätige finanzierten die AHV-Rente 1 Rentners 

 

Situation in 14 Jahren!

 

3 Erwerbstätige finanzierten die AHV-Rente 1 Rentners 

 

Apropos im Jahr 2030 bin ich 65 Jahre alt und gehe heute davon aus, dass ich meine AHV-Rente erhalte. Nun, ich bin ehrlich zu Ihnen und sage, ich mache mir diverse Gedanken zu dieser gesellschaftlichen Herausforderung, die sich hier unserer Gesellschaft in Zukunft stellt!

Als langjähriger Experte für Vorsorgefragen bin ich davon überzeugt, dass unsere Lebenssituation in der Schweiz damit zu tun hat, dass wir dank unseren ausgezeichneten Sozialwerken, quasi einen inneren Frieden in diesem Land geniessen können! 

Dazu tragen wir alle bei und zwar auch damit, dass wir, dank der 3. Säule a und b, für unsere eigene finanzielle Vorsorge, Verantwortung übernehmen!  

Möchten auch Sie zu diesen komplexen Themen, einfache Optimierungen realisieren? Testen Sie mich und erleben Sie, diese Lösungen stehen auch Ihnen zur Verfügung!  

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9